TirolJobs24 stellt Förderungen für den Tiroler Arbeitsmarkt vor: Fachkräftestipendium

TirolJobs24 stellt Förderungen in Tirol vor:

Fachkräftestipendium

TirolJobs24 erklärt Dir kurz und auf den Punkt gebracht um was es bei den Förderungen geht.

Diesesmal stellen wir vor:

Fachkräftestipendium

Ziel

  • Den Fachkräftemangel auszugleichen und durch die Höherqualifizierung einen Abschluss als zu erreichen.

Wer erhält das Fachkräftestipendium?

  • ArbeitnehmerInnen (die für die Dauer der Ausbildung Karenziert sind)
  • Arbeitslose
  • ehem. Selbständige wenn Tätigkeit ruht

Voraussetzung

  • letzten 15 Jahren mindestens 4 Jahre beschäftigt
  • Höchste abgeschlossene Ausbildung liegt unter dem Fachhochschulniveau
  • Erfüllung der Aufnahmevoraussetzungen für die neue geplante Ausbildung
  • Wohnsitz in Österreich
  • Beantragung und Genehmigung vom AMS

Wieviel

  • Abhängig von Ihrem Verdienst
  • mindestens 909,42 Euro bei 30 Tage abzüglich Krankenversicherungsbeitrag
  • Liegt der Anspruch auf Arbreitslosengeld oder Notstandshilfe darüber wird jeweils der höhere Betrag ausbezahlt

Wielange

  • maximal 3 Jahre

Welche Ausbildungen

Antrag

  • AMS Regionalstellen

Weitere Fragen

Kostenlose Beratungen und weiterführende Infos gibt es bei der unabhängigen Bildungsberatung der AMG, Innsbruck. Die Beratungen werden in ganz Tirol und Osttirol angeboten. Klick einfach auf den Link unterhalb dann kommst Du direkt in die Bildungsinfo Tirol der AMG, Innsbruck.

Bildungsinfo Tirol

Oder wenden Sie sich an Ihre zuständige AMS Regionalstelle

Alle Angaben sind bitte jeweils individuell auf Einzelfälle zu prüfen und die Zusage erhältst Du von der jeweiligen Regionalstelle AMS.

Achtung diese Förderungen ändern sich jährlich und auch die Voraussetzungen und Grundlagen dazu.

Stand: 2018

#TirolJobs24; #Fachkräftestipendium; #Förderungen; #AMG

TirolJobs24

Josef-Egger-Str. 8
6330 Kufstein
office@tiroljobs24.at
http://tiroljobs24.at

Support

Supportanfrage
Tel. +43 5372 22499