QC Specialist (m/w/d) (Personalvorauswahl durch AMS) 9 Aufrufe

Vollanzeige des Stellenangebots

Informationen zum Stellenangebot

Unternehmen:
Personalvorauswahl durch AMS
Dienstverhältnis:
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis)
Berufsgruppe:
BiowissenschafterIn
Arbeitsort:
6250 Kundl
Arbeitszeit:
Ganztags
Ausbildung:
Universität

Stellenbeschreibung

Allgemeine Informationen:

Werden Sie ein Teil von uns.
Die Sandoz GmbH mit Sitz in Tirol ist Teil der Novartis Gruppe und größter heimischer Pharmahersteller und -exporteur.
Wir wollen neue Wege finden, um Menschen zu einem besseren und längeren Leben zu verhelfen.

Beruf:

1 QC Specialist (m/w/d)

Inserat:

Ihr Verantwortungsbereich:
– Koordination und Leitung von QC Laborprojekten
– Unterstützung/Koordinierung von Digitalisierungsinitiativen im IPC Labor (z.B Implementierung bzw. Überführung des papierbasierten Batch Records in den elektronischen Batch Record und damit verknüpfte digitale Laborsysteme)
– Koordination und Umsetzung von Methodenvalidierung und -transfers
– Review/Freigabe von Analysepaketen und anderen GMP Dokumenten
– Bearbeitung von Abweichungen, OOX Events, Mitarbeit bei Changes (Änderungskontrolle)
– Erstellen bzw. Zuarbeit von Protokollen und dazugehörigen Reports
– Mitwirken bei der Erstelllung von SOPs bzw. SOP Autorenschaft

Was Sie für die Position mitbringen:
– Abgeschlossene Fachhochschul- oder Hochschulstudium im naturwissenschaftlichen Bereich
– Relevante Berufserfahrung von mindestens 2-3 Jahren in der pharmazeutischen Industrie von Vorteil
– Deutsch der Position entsprechend in Wort und Schrift
– Englisch fließend in Wort und Schrift
– Eigenverantwortliche & selbstständige Arbeitsmentalität
– Sehr gute kommunikative Fähigkeiten

Zusatzqualifikationen:
– Zertifizierter Investigator für Deviations und OOX
– IT Background – Erfahrung mit computerisierten Systemen/Datenbanken

Wir bieten Ihnen ein marktgerechtes Grundgehalt auf Basis Ihrer Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen. Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Bonus/Incentive Programm, moderne Firmenpension, Kinderbetreuungseinrichtungen, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und weltweite Karrieremöglichkeiten innerhalb der Novartis Gruppe. Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens EUR 57.462,49/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung.

Novartis setzt sich für Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion ein. Wir sind bestrebt, vielfältige Teams zusammenzustellen, die für die Patient_innen und Gemeinschaften repräsentativ sind, denen wir dienen. Wir bemühen uns um die Schaffung eines inklusiven Arbeitsplatzes, der durch Zusammenarbeit mutige Innovationen fördert und unsere Mitarbeiter_innen in die Lage versetzt, ihr volles Potenzial zu entfalten.
Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.

Diese Stelle wird über ein VORAUSWAHLVERFAHREN des AMS Kufstein besetzt.

Wenn Sie an diesem Stellenangebot interessiert sind,

senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit Foto gesamt nicht größer als ca. 3MB), bitte unter Angabe der AUFTRAGSNUMMER (= ADG-Nummer 14964264) per E-Mail an:

renate.galle@ams.at

oder per Post an:
AMS Kufstein
z.H. Renate Galle
Oskar-Pirlo-Straße 13
6330 Kufstein

Wenn Sie dem Profil entsprechen, werden Ihre Unterlagen weitergeleitet und Sie werden direkt vom Betrieb kontaktiert.

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:

Das Mindestentgelt für die Stelle als QC Specialist (m/w/d) beträgt 57.462,49 EUR brutto pro Jahr auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung.

Auftragsnummer:

14964264

Jetzt bewerben
Job teilen

TirolJobs24

Josef-Egger-Str. 8
6330 Kufstein
office@tiroljobs24.at
https://tiroljobs24.at

Support

Supportanfrage
Tel. +43 5372 22499