Instrumentar*in / OTA für den Zentral-OP (BEZIRKSKRANKENHAUS) 10 Aufrufe

Vollanzeige des Stellenangebots

Informationen zum Stellenangebot

Unternehmen:
BEZIRKSKRANKENHAUS
Dienstverhältnis:
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis)
Berufsgruppe:
Dipl. Gesundheits- und KrankenpflegerIn
Arbeitsort:
6330 Kufstein
Arbeitszeit:
Ganztags
Ausbildung:
Akademie

Stellenbeschreibung

Allgemeine Informationen:

Das Allgemein öffentliche Bezirkskrankenhaus Kufstein, Lehrkrankenhaus der Med. Univ. Innsbruck und der Med. Univ. Wien, ist ein Haus mit erweiterter Standardversorgung und verfügt über insgesamt 388 Betten, die sich auf die Fachabteilungen Allgemeine Chirurgie, Orthopädie und Traumatologie, Innere Medizin und Palliativmedizin, Urologie, Augenheilkunde, Pädiatrie, Gynäkologie / Geburtshilfe, HNO, Neurologie, Psychiatrie, Akutgeriatrie, Radiologie, sowie Anästhesie und Intensivmedizin verteilen.

Wir erhöhen die OP-Kapazität und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Beruf:

1 Instrumentar*in / OTA für den Zentral-OP

Inserat:



Beschäftigungsausmass 100%

Am BKH Kufstein setzen wir auf modernste Versorgungsangebote – so unter anderem auch auf das robotische Operationssystem daVinci(R). Durch das perfekte Zusammenspiel zwischen Mensch und Technik, können Operationen noch präziser und schonender für den Patienten durchgeführt werden. Unser Zentral-OP umfasst neun Säle mit sechs Chirurgischen Disziplinen, wovon täglich acht Säle betrieben werden.

Möchten Sie sich verändern? Suchen Sie eine neue Herausforderung?

WIR BIETEN IHNEN
oDie Entlohnung erfolgt nach dem Schema des Tiroler Landesvertragsbediensteten-Gesetzes. Das Jahresbruttogehalt liegt bei 100 % Beschäftigungsausmaß und 3-jähriger Berufserfahrung bei ca. EUR 44.000,– zuzüglich Nacht- und Wochenenddienstzulagen. Die tatsächliche Einstufung erfolgt unter Berücksichtigung der Ausbildung und Berufserfahrung (Vordienstzeiten).
oZusätzlich zum jährlichen Gehalt und bei abgeschlossener Ausbildung, bieten wir Ihnen eine kostenlose Personalwohnung für 2 Jahre.
oEin interssantes, vielseitiges Aufgabengebiet mit fachkompetenten und motivierten Mitarbeiter*innen.
oLaufende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
oPreisgünstige Verpflegung und Parkmöglichkeit.
oGerne bieten wir die Möglichkeit eines „Hospitationstages“.

IHRE AUFGABEN
oEine abgeschlossene Ausbildung zur diplomierten (examinierten) Krankenpflegeperson ist in diesem Fall Voraussetzung.
oErfahrungen als Instrumentar*in und eine Sonderausbildung sind sehr willkommen, jedoch nicht unbedingt notwendig.

IHR PROFIL
oWir suchen begeisterungsfähige und belastbare Talente
omit Interesse an Technik und hoher Sozialkompetenz.
oSie arbeiten und handeln zielorientiert, sind teamfähig und bereit zur interprofessionellen Zusammenarbeit.

Hier im A.ö. Bezirkskrankenhaus Kufstein leben wir den Leitgedanken „menschlich – kompetent – zuverlässig“. Wir begegnen unseren Patient*innen, Mitarbeiter*innen und Kooperationspartnern auf Augenhöhe und gehen gemeinsam in eine Richtung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Wir geben Ihnen gerne die Möglichkeit, den Bereich im Rahmen eines Schnuppertages näher kennen zu lernen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, so richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:

A. ö. Bezirkskrankenhaus Kufstein
Pflegedirektion
Frau Alexandra Lambauer, MBA
Endach 27
A-6330 Kufstein
alexandra.lambauer@bkh-kufstein.at

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Claudia Engleitner (Bereichsleitung OP) T: 43 (0)5372 6966-5222 und unsere Pflegedirektorin Frau Alexandra Lambauer, MBA T: 43 (0)5372 6966-1010, e-mail: alexandra.lambauer@bkh-kufstein.at gerne zur Verfügung.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass postalisch bei uns eingehende Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können, verzichten Sie auf die Übersendung von Originaldokumenten. Die zugesandten Unterlagen werden nach Überführung ins Bewerberportal unverzüglich datenschutzgerecht entsorgt. Nach Ablauf der vorgeschriebenen Vorhaltefrist werden auch die Daten im Bewerberportal gelöscht.

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:

Das Mindestentgelt für die Stelle als Instrumentar*in / OTA für den Zentral-OP beträgt 44.000,00 EUR brutto pro Jahr auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung.

Auftragsnummer:

14794499

Jetzt bewerben
Job teilen

TirolJobs24

Josef-Egger-Str. 8
6330 Kufstein
office@tiroljobs24.at
https://tiroljobs24.at

Support

Supportanfrage
Tel. +43 5372 22499